Dankbarkeit

Liebe Alle,

Dankbarkeit zu spüren, ist eine wunderbare Gabe und Fähigkeit. Dies habe ich in den letzten Tagen wieder ganz bewusst gespürt. Dankbar zu sein, dass ich ein Zuhause habe, ein Nest, in das ich gerne immer wieder zurückkomme und das mir Schutz und Raum bietet. Dankbar für Menschen, die mich so lieben, wie ich bin und denen ich meine Liebe und Wertschätzung schenken darf. Dankbar für wunderbare Begegnungen mit tollen Menschen, auch während der Stunden, in denen ich Yoga an andere weitergebe und ich so sein kann, wie ich bin, ohne mich zu verstellen. Auch bin ich dankbar dafür, dass das Leben immer wieder auch Herausforderungen bereithält. Sie lassen mich wachsen. Jeden Tag aufs Neue. Das ist Leben.

Wofür bist Du dankbar?

Genießt das Leben und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen.

Namasté

Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.